Parodontologie 2020-2021

Das Curriculum hat bereits begonnen, es besteht aber eventuell noch die Möglichkeit, einzusteigen. Bitte nutzen Sie bei Interesse die Anfragemöglichkeit (Vormerken/Anfragen).

Behandlungsplanung, Infektionskontrolle, Mikrobiologie, augmentative Verfahren – Parodontologie ist die Basis des „best practice“ in der Zahnheilkunde. Sie werden von internationalen Referenten an die Hand genommen. 

Referenten: Prof. Dr. Winfried Walter, Prof. Dr. Bernadette Pretzl, Prof. Dr. Christof Dörfer, Dr. Nihad El Sayed, MBA, Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger, PD Dr. Christian Graetz, Alexandra Pedersen, Dr. Sonja Sälzer, Dr. Anke Bräuning, M.A., M.Sc.
Module: 8/inkl. Abschlussseminar
Abschluss: Zertifikat
Beginn: 13.11.2020
Ende:    12.11.2021

 

Curriculum "Paradontologie"

Das parodontale Know-how einer Praxis entscheidet darüber, ob Behandlungserfolge Dauer haben.Mit dem Curriculum „Parodontologie“ sind Sie wieder auf dem neuesten Stand.

Sie erhalten ein intensives Training für:
• das Management komplexer Behandlungsfälle
• parodontale Diagnostik und Entscheidungsfindung
• invasive und noninvasive Therapieverfahren
• Mikrobiologie und Infektionskontrolle
• Reaktion bei Komplikationen
• Perioprothetik
• regenerative Verfahren
• die Organisation der parodontalen Betreuung
• die korrekte Berechnung parodontologischer Leistungen

Sie erleben in diesem Training die Planung komplexer Behandlungsabläufe, praktische Übungen am Präparat und die Demonstration von Behandlungsfällen.

Aufbau
Das Curriculum „Parodontologie“ bietet Ihnen 7 Kurse mit theoretischer und praktischer Unterweisung. Das Training endet mit einem diagnostisch-therapeutischen Seminar, das durch eine Moderatorin geleitet wird. Sie stellen einen eigenen Behandlungsfall vor und diskutieren ihn mit den Kolleginnen/Kollegen.

Zertifikat
Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt, das zur Ausweisung eines Tätigkeitsschwerpunktes berechtigt.

Teilnahmebedingungen
• Das Trainingsprogramm umfasst 7 Intensivkurse und ein öffentliches Fachgespräch.
• Die Teilnahmegebühr kann entweder in monatlichen Raten oder einmalig zu Beginn des
   Programms entrichtet werden.
• Bei einmaliger Zahlung beträgt die Gebühr 4.050 €.
• Bei Ratenzahlung ist zu Beginn des Aufbautrainings eine Grundgebühr von 1.050 € zu
   entrichten. Die verbleibende Teilnahmegebühr ist in 10 Monatsraten zu je 310 € per
   Einzugsermächtigung zu begleichen.
• Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie für Zahnärztliche
   Fortbildung Karlsruhe.

Thema Kurs Referenten Termin Punkte
PAR Par 1: Therapieplanung - Management komplexer Behandlungsfälle Prof. Dr. Winfried Walther
Prof. Dr. Bernadette Pretzl
13.11.2020 - 14.11.2020 14 Details
PAR Par 2: Diagnostik und befundbezogene Therapie von Parodontalerkrankungen Prof. Dr. Christof Dörfer
29.01.2021 - 29.01.2021 8
PAR Par 3: Invasive, noninvasive und rekonstruktive Techniken der Parodontitistherapie mit praktischen Übungen Dr. Nihad El Sayed, MBA
Prof. Dr. Bernadette Pretzl
30.01.2021 - 30.01.2021 10
PAR Par 4: Komplikationen in der Parodontaltherapie - vermeiden und lösen Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger
05.03.2021 - 06.03.2021 14
PAR Par 5: Parodontitis — Organismus — Intervention Prof. Dr. Christof Dörfer
Prof. Dr. Christian Graetz
02.07.2021 - 02.07.2021 8 Details
PAR Par 6: Wie erzielt man eine leistungsgerechte Vergütung? Die korrekte Berechnung parodontologischer Leistungen Alexandra Pedersen, ZMV
03.07.2021 - 03.07.2021 4 Details
PAR Par 7: Parodontale Regeneration und mukogingivale Chirurgie Prof. Dr. Christian Graetz
Dr. Sonja Sälzer, PhD
15.10.2021 - 16.10.2021 14 Details
PAR Par 8: Diagnostisch-therapeutisches Abschlussseminar Prof. Dr. Christof Dörfer
Dr. Anke Bräuning, M.A., M.Sc.
12.11.2021 - 12.11.2021 23 Details
Curriculum
Parodontologie 2020-2021
Punkte
95
Beginn
13.11.2020