Info und Service.
News und Events.

News

12. Oktober 2018

Einfach kommunizieren auch bei schwierigen Patienten

Die Versorgung tief subgingivaler Zahnhartsubstanzdefekte stellt für die meisten zahnärztlichen Behandler eine große Herausforderung dar. Neben den klassischen Methoden wie die chirurgische Kronenverlängerung hat sich in den...

28. September 2018

Herbstkonferenz und Oktoberfest 2018

Die Versorgung tief subgingivaler Zahnhartsubstanzdefekte stellt für die meisten zahnärztlichen Behandler eine große Herausforderung dar. Neben den klassischen Methoden wie die chirurgische Kronenverlängerung hat sich in den...

21. September 2018

Chirurgische Parodontitistherapie

PAR 6 Chirurgische Parodontitistherapie - Indikation, Techniken, Organisation Dieser Kurs vermittelt ein bewährtes Konzept der chirurgischen Parodontitistherapie, das aus der parodontologischen Praxis heraus entstanden ist....

Dr. Johan Wölber, Freiburg

22.09.2018

Den Patienten gewinnen mit motivierender Gesprächsführung in der Prophylaxe

Erfolgreiche Zahnmedizin beruht auf einer starken Prophylaxe und eine erfolgreiche Prophylaxe basiert entscheidend auf der Mitarbeit des Patienten. Egal ob es um Mundhygiene, Rauchen oder die Compliance des Patienten geht – die motivierende Gesprächsführung bietet die Möglichkeit, diese Themen so anzusprechen, dass sowohl der Patient als auch das Praxisteam zufrieden ist. Die Technik der „Motivierenden Gesprächsführung“ wurde ursprünglich für den Bereich der Suchtererkrankungen konzipiert.

WEITERLESEN

12. -13.10.2018

Fachdental Südwest Stuttgart

Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg ist auch in diesem Jahr ein wichtiger Partner der Fachdental Südwest.

Auf den Fachdental-Messen treffen sich Zahnärzte, Zahntechniker, zahnmedizinische Mitarbeiter/innen und Fachverlage zum ambitionierten Diskurs. Die wichtigste Veranstaltung in Süddeutschland rund um Zahnmedizin und Zahntechnik bietet die einzigartige Informationsplattform, um aktuelle Themen und neueste Entwicklungen der Branche zu erleben.

Weiterlesen

19.10.2018

Die Toronto-Technik

Die Toronto-Technik stellt einen besonderen Service der kieferorthopädischen Praxis dar, um ästhetische Korrekturen mit geringem Aufwand auszuführen. Das Toronto-Non Bracket Hybrid Konzept bietet dem Kieferorthopäden/in eine attraktive Option, ästhetische Korrekturen beim Erwachsenen durchzuführen. Die Behandlungszeit ist relativ kurz und der Aufwand auch für den Patienten überschaubar. Die Referenten dieser Kursserie verfügen über jahrelange Erfahrungen mit dieser Methode, die fest in ihrer Praxis integriert ist. Die Praxis der Toronto-Technik wird anhand von realen Fällen vorgestellt.

Weiterlesen