Info und Service.
News und Events.

News

28. September 2018

Herbstkonferenz und Oktoberfest 2018

Die Versorgung tief subgingivaler Zahnhartsubstanzdefekte stellt für die meisten zahnärztlichen Behandler eine große Herausforderung dar. Neben den klassischen Methoden wie die chirurgische Kronenverlängerung hat sich in den...

21. September 2018

Chirurgische Parodontitistherapie

PAR 6 Chirurgische Parodontitistherapie - Indikation, Techniken, Organisation Dieser Kurs vermittelt ein bewährtes Konzept der chirurgischen Parodontitistherapie, das aus der parodontologischen Praxis heraus entstanden ist....

06. Juli 2018

Kindern die Angst nehmen

Die Versorgung tief subgingivaler Zahnhartsubstanzdefekte stellt für die meisten zahnärztlichen Behandler eine große Herausforderung dar. Neben den klassischen Methoden wie die chirurgische Kronenverlängerung hat sich in den...

Prof. Dr. Axel Spahr, Sydney

29. - 30.06.2018

Parodontale Regeneration

Die parodontale Regeneration kommt nicht von allein. Leider können kleine Unsicherheiten bei der Therapiedurchführung den Erfolg zunichte machen. Ziel dieses praktischen Kurses ist es, dem niedergelassenen Zahnarzt einen praxistauglichen Leitfaden an die Hand zu geben.

Weiterlesen

Prof. Dr. Christof Dörfer, Kiel, PD Dr. Christian Graetz, Kiel,
Dr. Anke Bräuning, M.A., M.Sc., Karlsruhe

20. -21.07.2018

Update Parodontologie 2018

Ein Kurs für Zahnärztin, Zahnarzt, ZMP und ZMF. Unter der Leitung von Prof. Dr. Christof Dörfer stellen Wissenschaftler und praktisch ausgewiesene Experten Ihnen den aktuellen Stand der parodontologischen Versorgung dar. Dabei wird besonderer Wert auf die präventiven Aspekte der Betreuung gelegt. Das Update gibt den teilnehmenden Praxen eine Richtschnur für die Aktualisierung ihres klinischen Pfades. Technische Hilfsmittel sowie Methoden zur Unterstützung des Patienten bei der häuslichen Plaqueentfernung werden vorgestellt und hinsichtlich der bestehenden Evidenz diskutiert.

Weiterlesen

Dr. Johan Wölber, Freiburg

22.09.2018

Den Patienten gewinnen mit motivierender Gesprächsführung in der Prophylaxe

Erfolgreiche Zahnmedizin beruht auf einer starken Prophylaxe und eine erfolgreiche Prophylaxe basiert entscheidend auf der Mitarbeit des Patienten. Egal ob es um Mundhygiene, Rauchen oder die Compliance des Patienten geht – die motivierende Gesprächsführung bietet die Möglichkeit, diese Themen so anzusprechen, dass sowohl der Patient als auch das Praxisteam zufrieden ist. Die Technik der „Motivierenden Gesprächsführung“ wurde ursprünglich für den Bereich der Suchtererkrankungen konzipiert.

WEITERLESEN