Info und Service.
News und Events.

News

01. Februar 2019

Curriculum "Oralchirurgie Basics"

Die Versorgung tief subgingivaler Zahnhartsubstanzdefekte stellt für die meisten zahnärztlichen Behandler eine große Herausforderung dar. Neben den klassischen Methoden wie die chirurgische Kronenverlängerung hat sich in den...

16. November 2018

Der neue „Navigator“ der LZK-BW

Der „Navigator 2018“ der Landeszahnärztekammer –BW stellt eine neue und erweiterte Form dieses bewährten Instruments zur Organisation Ihres Qualitätsmanagements dar. Vom Arbeitsschutz bis zum Risikomanagement – der Navigator...

14. September 2018

Das neue Kursprogramm 2018/2019

Das neue Kursprogramm 2018/2019

19.10.2018

Die Toronto-Technik

Die Toronto-Technik stellt einen besonderen Service der kieferorthopädischen Praxis dar, um ästhetische Korrekturen mit geringem Aufwand auszuführen. Das Toronto-Non Bracket Hybrid Konzept bietet dem Kieferorthopäden/in eine attraktive Option, ästhetische Korrekturen beim Erwachsenen durchzuführen. Die Behandlungszeit ist relativ kurz und der Aufwand auch für den Patienten überschaubar. Die Referenten dieser Kursserie verfügen über jahrelange Erfahrungen mit dieser Methode, die fest in ihrer Praxis integriert ist. Die Praxis der Toronto-Technik wird anhand von realen Fällen vorgestellt.

Weiterlesen

17.11.2018

Datenschutz Grundverordnung - ist Ihre Praxis auf der richtigen Spur?

Seit mehreren Monaten gilt die EU-DSGVO. Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg hat zahlreiche Hilfestellung erarbeitet, die das Praxisteam bei der Umsetzung unterstützen. Erste Erfahrungen über die Einführung der neuen Bestimmungen liegen vor. Es ist Zeit, darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist.

WEITERLESEN

23. – 24.11.2018

INT 1 Therapieplanung - Management komplexer Therapiefälle

Der Patient erwartet klare Informationen über seinen Zustand und eine eingehende Beratung über die Behandlungsoptionen, die in seinem Fall zur Verfügung stehen. Ferner möchte er wissen, was auf ihn zukommt, wenn die Behandlung durchgeführt wird.

Weiterlesen

23. – 24.11.2018

IMP 1: Therapieplanung - Management komplexer Behandlungsfälle

Ein Behandlungsplan muss klar und verständlich sein, wenn er die Zustimmung des Patienten finden soll. Neben den fachlichen Anforderungen muss er auch gesellschaftlichen Ansprüchen gerecht werden. In komplexen Planungsfällen ist dies eine der schwersten Aufgaben des Zahnarztes.

Weiterlesen