Zahn�rztliche Akademie

Schlafstörungen aus zahnärztlicher Sicht

Immer häufiger wird die Öffentlichkeit durch die Medien mit dem Thema Schlafstörungen konfrontiert. Ist dies eine Modeerscheinung oder steckt hier eine neue, bislang wenig beachtete Ursache für eine Vielzahl von Erkrankungen? Wo steht in diesem Zusammenhang die zahnärztliche Schlafmedizin? Dieser Workshop gibt Ihnen Antworten und zeigt den Stellenwert des Zahnarztes bzw. der Zahnärztin interdisziplinären Team auf.

Kursinhalte

  • Überblick über den aktuellen Stand der Schlafmedizin
  • Zusammenhänge zwischen Bruxismus/CMD/orofazialem Schmerz und Schlafstörungen
  • Indikationen der zahnärztlichen Therapie von Schlafapnoe und Schnarchen
  • Die Rolle des Zahnarztes bei der Früherkennung, der Behandlung und der Prävention von schlafbezogenen Atmungsstörungen (SBAS) im interdisziplinären Netzwerk
Kurs
Schlafstörungen aus zahnärztlicher Sicht
Nummer Punkte
9629 2
Datum
15.10.2024 18:30 - 20:30
Teilnahmeart
Online
Referenten
Dr. (F) Horst Kares
Kursgebühr
ZA: 99,-€