Akademie.
Masterstudiengang.
Aufbau.

Wie funktioniert das Studium?

Das Studium findet berufsbegleitend statt. Ihre Praxis läuft weiter. Der Masterstudiengang dauert vier Semester. Eine Verlängerung der Studienzeit ist möglich. Die Präsenzveranstaltungen finden am Wochenende überwiegend in Karlsruhe und Magdeburg statt. Zwischen den Veranstaltungen liegen studienbegleitende Projekte, die Aspekte der zahnärztlichen Arbeitswelt untersuchen und Ihre Praxis praktisch fördern. Die Masterarbeit bearbeitet eine Themenstellung aus der zahnärztlichen Praxis. Den Schlussstein bildet das Abschlusskolloquium.

Beginn des neuen Masterstudiengangs im November 2016

Die Bausteine

  • Aktualisierung in den Kernbereichen der Zahnheilkunde
  • Spezielle zahnärztliche Praxisfelder (z. B. Parodontologie, Implantologie)
  • Angewandtes medizinisches Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftlichkeit und Organisation der zahnärztlichen Praxis
  • Professionsentwicklung, Außendarstellung der Profession
  • Praktische wissenschaftliche Arbeit

Ablauf des Studiums

Welche Studienleistungen haben Sie schon erbracht?

Wer an der Akademie Karlsruhe die Strukturierten Fortbildungsreihen int, par, endo, gut oder pzq/cpd absolviert hat, kann diese Leistung für das Studium anrechnen lassen. Bei Absolvierung einer Strukturierten Fortbildung anderer Fortbildungsanbieter entscheidet der Prüfungsausschuss über die Gleichwertigkeit.

In jedem Fall sollten Sie sich individuell beraten lassen, um Auskunft über bereits vorhandene Leistungen zu erlangen.

Weitere Information 

In 6 Schritten zum Master - so funktioniert der Studiengang

Der Studiengang umfasst sechs Module. Pro Modul sind zwischen 3 und 7 Präsenzveranstaltungen erforderlich. Die Schwerpunkte sind: Fachkenntnisse aus den Kernbereichen der Zahnheilkunde, Spezialwissen in zahnärztlichen Praxisfeldern, Wissen über angewandtes Qualitätsmanagement, Organisation und Wirtschaftlichkeit und der selbständige Umgang mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Zahnheilkunde. Die Studienteile verbinden sich zu einem Bildungsplan für einen zukunftsorientierten Zahnarzt. Das Studium findet berufsbegleitend statt. Ihre Praxis läuft weiter. 

Der Masterstudiengang dauert 4 Semester. Eine Verlängerung der Studienzeit ist möglich. Die Präsenz- veranstaltungen finden am Wochenende überwiegend in Karlsruhe und Magdeburg statt. Zwischen den Veranstaltungen liegen studienbegleitende Projekte, die Aspekte der zahnärztlichen Arbeitswelt untersuchen und Ihre Praxis praktisch fördern. Die Masterarbeit bearbeitet eine Themenstellung aus der zahnärztlichen Praxis. Den Schlussstein bildet das Abschlusskolloquium.

Lesen Sie weiter


Weitere Informationen

Institutionen

Kooperation der Akademie mit der Universität Magdeburg

Mehr

Unsere Absolventen

Alle Abschlussjahrgänge im Überblick finden Sie hier

Mehr