Dr. Carsten Appel

Vita
geb:1965 in Wuppertal
1989-1993Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
19993Approbation
1998Arbeit an der Entwicklung von Konzepten zur EDV-gestützten zahnärztlichen Behandlungsdokumentation
1999-2002Mitglied des EDV-Ausschusses der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung
2002Tätigkeit als Referent und Dozent für Endodontolgoie
2003Spezialist für Endodontologie der European Dental Association (EDA)
2004Limitierung auf den Bereich Endodontie
2004Promotion, Titel: Thermische Effekte bei der Präparation von Zahnhartsubstanzen mit einem 198 nm Excimer-Laser Rheinische-Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn, Prof. Frentzen
2004Country Representative in der European Society of Endodontology (ESE)
2004-2005Generalsekretär der Dt. Gesellschaft für Endodontie (DGEndo) German Country Representative in der European Society of Endodontology
2005Präsident der Dt. Gesellschaft für Endodontie (DGEndo)
2005Certified Member of the European Society of Endodontologie (ESE)
2006Spezialist für Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Endodontie (DGEnod)
2009ESE committee chair
2010Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Endodontologie der DDA an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Arbeits- und Interessenschwerpunkte:
Endodontie
Spezialist für Endodontologie der European Dental Association (EDA) Spezialist für Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie (DGEndo) Certified Member of the European Society of Endodontology (ESE)