Prof. Dr. Marc Schmitter

Vita

1992-1997Studium der Zahnmedizin an der Universität Tübingen
1998-2000Ausbildungsassistent bei einem niedergelassenen Zahnarzt in Neumünster
1998Promotion
2000wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg
2006Habilitation
2007Forschungsaufenthalt an der University of Washington
2008apl.-Professor. Leitender Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg und kommissarischer Leiter der Sektion Werkstoffkunde

Arbeits- und Interessenschwerpunkte:
Spezialist für Zahnärztliche Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde und Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik- und Therapie, Quality Management Technician in Healthcare.
Forschungsschwerpunkte:
Zahnfarbene Restaurationen (Vollkeramische Systeme, Glasfaserverstärkte Stiftsysteme, Polymerwerkstoffe) und die Diagnose und Therapie von craniomandibulären Dysfunktionen.