Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger

Vita

1980-1985Studium der Zahnheilkunde, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
1985Zahnmedizinisches Staatsexamen und zahnärztliche Approbation
1986Promotion
1985–1992Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Parodontologie am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum) Frankfurt
1992–2001Oberärztin in der Poliklinik für Parodontologie am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum) Frankfurt
1993Erster Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
1997Erster Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
2002Wechsel an die Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Breisgau
2003Oberärztin der Sektion Parodontologie in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Zahnklinik Freiburg
2004apl. Professur
2006Studiengangsleiterin MasterOnline Parodontologie
2007Zertifikat Hochschuldidaktik des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
2008Leitung der Sektion Parodontologie in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Zahnklinik Freiburg

Weitere Tätigkeiten:

Referentin innerhalb der Strukturierten Fortbildungsreihe „Parodontologie“ (PAR) des Masterstudienganges „Integrated Practice in Dentistry“ der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe