Zahnärztliche Akademie

Karlsruher Konferenz im Schloss Ettlingen

Tauchen Sie ein in die kommenden Entwicklungen und Herausforderungen der Zahnmedizin bis zum Jahr 2030 und lassen Sie sich inspirieren, wie Behandlungsmethoden, Technologien und die allgemeine Versorgung von Patienten/-innen revolutioniert werden. Ergänzt wird das Programm durch eine umfassende Industrieausstellung.
 

Programm für Zahnärtze/-innen
Freitag, 08. November 2024
 
09:00 - 09:15 Uhr Dr. Torsten Tomppert, Präsident der LZK BW und
Dr. Robert Heiden, Verwaltungsratsvorsitzender der
Akademie | Begrüßung
09:15 - 10:00 Uhr Prof. Dr. Rainer Jordan, IDZ Institut Köln
Zahnmedizin 2030 - Die Entwicklungen und Herausforderungen
der Zahnmedizin bis 2030
10:00 - 10:45 Uhr PD Dr. Dirk Schulze, Freiburg, Röntgenreferent der
LZK BW | Digitales Röntgen und Auswertung durch
KI - Fluch oder Segen?
11:15 - 12:00 Uhr Dr. Felix Burkhardt, Freiburg | Effizienter digitaler
Workflow - die Zukunft der prothetischen
Zahnmedizin
12:00 - 12:45 Uhr PD Dr. Christoph Roser, Heidelberg | Digitale
Strategien in der kieferorthopädischen Diagnostik
und Therapie
13:45 - 14:30 Prof. Dr. Michael Korsch, M.A., M.Sc., B.Sc., Karlsruhe
und Dr. Dr. Hans Ulrich Brauer, M.A., M.Sc., Karlsruhe
Digitale Implantatplanung - klinische Fälle aus der
Akademie
14:30 - 15:15 Uhr Dr. Bernd Reiss, Malsch | Das Dynamische Digitale
Modell: Eine neue Dimension in der Zahnmedizin
15:45 - 16:00 Uhr Prof. Dr. Dirk Ziebolz, M.Sc., Leipzig | Projektbericht
nach Excellenz-Preis 2022
16:00 - 16:45 Uhr Dr. Hendrik Putze, Stuttgart | Digitales Praxismanagement:
Was ändert sich in der Verwaltung und Organisation einer Zahnarztpraxis?
16:45 - 17:15 Uhr Prof. Dr. Elmar Hellwig und Referenten | Talk im
Schloss - Was funktioniert und wo besteht Handlungsbedarf?
17:15 - 17:30 Uhr Dr. Robert Heiden, Karlsruhe | Schlussworte
17:30 Uhr Get-Together

Jetzt anmelden

< script type = 'text/javascript' > $(document).ready(function () { /* $(".darkbox12").darkbox();*/ });