Prof. Dr. Till Dammaschke

Vita
geb:1965
1986Studium der Soziologie, Politik und Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen
1987-1993Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen
ab 1994Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnheilkunde der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
1996Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen
seit 1998Oberarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2007Ernennung zum Akademischen Rat. 2008 Habilitation
20122012 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
seit 2015Leiter des Bereichs „Kariologie und Kinderzahnheilkunde“ der Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung, Münster

DGZ-Preis 2000 und 2004. „Endodontie“ Preisträger 2000 und 2017 sowie Zweitplatzierter in 2010. Jahresbestpreis Wissenschaftler der DGZMK 2004. 2005 bis 2011 Leiter „AGET Studiengruppe“ Münster.
Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „Endodontie“ und „Magazyn Stomatologiczny“, Section Editor „Head & Face Medicine“, Associat Editor "European Endodontic Journal“.