ENDO 2 Endodontie - Einführung moderner Arbeitstechniken

Ein Könner des Faches zeigt Ihnen die hohe Schule der Wurzelkanalaufbereitung. Sie lernen den effizienten Umgang mit rotierenden Instrumenten. Wie können Komplikationen vermieden werden, und wie arbeitet man ohne unnötigen Zeitverlust? Mit einer guten rotierenden Technik und den richtigen Instrumenten kann ein durchschnittlicher Molar in 6–8 Minuten perfekt aufbereitet werden. Dieser Hands-on-Kurs trainiert Ihre praktischen Fertigkeiten in der maschinellen Endodontie und vermittelt neue Techniken der Wurzelfüllung. Ferner macht er Sie mit dem Einsatz des OP-Mikroskops vertraut.

Inhalt

  • Endodontische Aufbereitungstechniken in der Praxis step by step
  • Wurzelfülltechniken
  • Optimierung des endodontischen Instrumenten-Sets

Praktische Übungen

  • Demonstration einer endodontischen Behandlung am Patienten, Anwendung der maschinellen, rotierenden Wurzelkanalaufbereitung und des Operationsmikroskops
  • Übungen zur Arbeit mit dem Operationsmikroskop
  • Übungen der Vorgehensweise am transparenten Plastikblock

Operationsmikroskop, Motoren und Materialien für die maschinelle Aufbereitung werden zur Verfügung gestellt.

Ca. 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer/-innen eine Materialliste.

Der Kurs wird in englischer Sprache gehalten und wird nicht übersetzt.

Kurs
ENDO 2 Endodontie - Einführung moderner Arbeitstechniken
Nummer Punkte
8950 14
Veranstaltungstage
13.03.2020 09:00 - 17:30
14.03.2020 09:00 - 12:30
Referenten
Prof. Dr. Gilberto Debelian
Kursgebühr
Einzelbuchung: 700,-€
Reihenbuchung: 650,-€