Der Einsatz (dauerhaft-)aktiver selbstligierender Brackets -Anwendung des SPEED Systems auf spezifische kieferorthopädische Problemstellungen

Bei dem Einsatz der selbstligierenden SPEED-Brackets sind ganz besondere Anforderungen an den Kieferorthopäden gestellt. Die Mechanik und Positionierung des Brackets verlangt die Beachtung besonderer Regeln. Der Kurs macht Sie mit den Grundlagen und der praktischen Anwendung dieses wichtigen kieferorthopädischen Hilfsmittels vertraut. Ferner bietet der Kurs Tipps und Tricks vom erfahrenen Spezialisten, die leicht in den klinischen Alltag übernommen werden können.  

Kursinhalt

  • Überblick über selbstligierende Systeme

  • Regeln der praktischen Anwendung

  • Empfohlene Bogenauswahl

  • Auswahl und Anwendung der Kräfte

  • Grundlagen der Mechanotherapie

  • Extraktions- und Nicht-Extraktionstherapie

  • Tipps und Tricks

  • Der SPEED-Positioner

 

Kurs
Der Einsatz (dauerhaft-)aktiver selbstligierender Brackets -Anwendung des SPEED Systems auf spezifische kieferorthopädische Problemstellungen
Nummer Punkte
8931 8
Veranstaltungstage
15.11.2019 09:00 - 18:00
Referenten
Doz. Dr. univ. Fritz Byloff
Kursgebühr
Einzelbuchung: 450,-€