Bleaching – Trend in der modernen Zahnheilkunde - für das Praxisteam!

Für Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte

Viele Patienten haben den Wunsch nach weißen Zahnreihen. Basierend auf den Grundlagen der verschiedenen Zahnverfärbungen werden die klinisch relevanten Kenntnisse zur Ätiologie und Therapie der verschiedenen Zahnverfärbungen vorgestellt, wobei extrinsische und intrinsische Verfärbungen berücksichtigt werden.

Der praktische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der detaillierten Beschreibung der verschiedenen auf dem Markt vorhandenen Materialien, deren Indikation sowie dem Vorgehen bei den Bleichverfahren für vitale und avitale Zähne. An zahlreichen Fallbeispielen werden die Möglichkeiten und Grenzen der modernen Möglichkeiten des Bleichens von Zähnen aufgezeigt. Hinweise zur Patientengesprächsführung und Abrechnung der verschiedenen Verfahren runden diese praxisorientierte Fortbildung für das gesamte Praxisteam ab.

Inhalt

  • Ursachen von Zahnverfärbungen
  • Bleichtherapien im Überblick
  • Wirkungen und Nebenwirkungen
  • Diagnostik, Vorbehandlung, Indikation, Kontraindikation
  • Schienentechnik – praktisch
  • Modellvorbereitung
  • Herstellung einer Bleachingschiene

Im praktischen Teil des Kurses wird das Herstellen einer Bleichschiene geübt. Zudem können sich die Teilnehmer/innen bei geeigneter Indikation unter Anleitung und Aufsicht die Zähne „in office / chairside“ gegenseitig bleichen.

Ca. 4 Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer eine Liste der mitzubringenden Materialien und Instrumente.

Kurs
Bleaching – Trend in der modernen Zahnheilkunde - für das Praxisteam!
Nummer
8866
Veranstaltungstage
13.07.2019 09:00 - 15:00
Referenten
Prof. Dr. Thomas Wrbas
Kursgebühr
ZA: 250,-€
ZFA: 200,-€