Wahlleistungen abrechnen - leistungsgerecht und korrekt

Der gesetzlich krankenversicherte Patient kann zusammen mit seinem Zahnarzt eigenverantwortlich zwischen unterschiedlichen Therapieoptionen wählen. Es steht ihm individuell das Leistungsspektrum der modernen Zahnmedizin zur Verfügung, das seinem Anspruch gemäß eingesetzt werden sollte. Die Anforderungen an die korrekte Berechnung richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben. In diesem Kurs vermittelt die Referentin, wie Sie leistungsgerecht und korrekt abrechnen. Anhand von Beispielen wird aufgezeigt wie Sie Honorarverluste vermeiden können.

Kursinhalt

  • Wahlleistungen
  • Abgrenzung GKV-Leistung – private Leistung
  • Schnittstellen Bema – GOZ
  • Selbstständige Leistungen gemäß § 6 Abs. 1 GOZ analoge Berechnung
  • Informationspflicht – Dokumentation - rechtssichere Vereinbarung – korrekte Rechnungsstellung


Ein Kurs für Zahnärztinnen, Zahnärzte und die fortgebildete ZFA

Bei Buchung der Kurse 8852 und 8853 beträgt die gesamte Gebühr 250 €.

Kurs
Wahlleistungen abrechnen - leistungsgerecht und korrekt
Nummer
8853
Veranstaltungstage
01.02.2019 14:00 - 18:00
Referenten
Anette Lohmüller, ZMV
Kursgebühr
Kurshonorar: 150,-€