Gelebtes Qualitätsmanagement: Praktische Umsetzung für Mitarbeiter/innen

Der Kurs ist ausgebucht. Bitte nutzen Sie bei Interesse die Anfragemöglichkeit, um sich auf der Warteliste vormerken zu lassen (Vormerken/Anfragen).

AUSGEBUCHT!

Sie sind an den Grundlagen und der Weiterentwicklung interessiert? Sie suchen Unterstützung für die individuelle und praktische Umsetzung? Sie wissen um Ihre Ressourcen und wünschen diese einzusetzen?

In diesem Training sind Sie richtig: Mit Hilfe des Praxishandbuches der LZK BW schaffen Sie ein individuelles und schlüssiges QualitätsManagement für Ihre Praxis.

Grundlagen des QM

  • Aktuelle Richtlinien G-BA -§ 92 i. V. m.§ 136 Absatz 1 Nr. 1 SGB V
  • Wer übernimmt welche QM-relevanten Aufgaben?
  • Vorteile erkennen und umsetzen

Einführen des QM

  • Voraussetzungen
  • Ist-Zustand bis Soll-Zustand: Hilfsmittel SWOT-Analyse
  • Verantwortlichkeiten festlegen – Einbindung aller Mitarbeiter

Umsetzen des QM

  • Arbeitsabläufe festlegen
  • Arbeitsabläufe implementieren
  • Arbeitsabläufe sichern
  • Dokumentation und Aufwand
  • Praxisleitbild, Praxisziele
  • Prozesse
  • Organigramm, Flussdiagramme
  • Arbeitsanweisungen und Checklisten
  • Qualitätsmanagement-Handbuch aufbereiten

Zielgruppe: Auszubildende, Zahnarzthelfer/in, Zahnmedizinische Fachangestellte, ZMP, ZMF, DH, Wiedereinsteiger/in, berufsfremde Profis

Kurs
Gelebtes Qualitätsmanagement: Praktische Umsetzung für Mitarbeiter/innen
Nummer
8840
Veranstaltungstage
29.06.2019 09:00 - 17:00
Referenten
Brigitte Kühn, ZMV
Kursgebühr
Kurshonorar: 180,-€