PAR 2: Diagnostik und befundbezogene Therapie von Parodontalerkrankungen

Parodontale Diagnostik und Therapieplanung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft. In diesem Kurs werden die verschiedenen klinischen Manifestationen der Parodontitis dargestellt und die Planung sowie das klinische Vorgehen erarbeitet.

Differentialdiagnose

  • Infektion
  • Schleimhauterkrankung

Therapieplanung

  • Zahnerhaltung oder Extraktion
  • Langzeitprognose

Therapie

  • Parodontalabszess
  • Risikopatient
  • Parodontale Taschen
  • Horizontaler Alveolarknochenverlust
  • Furkationsbefall
  • Fortgeschrittene parodontale Läsionen
Kurs
PAR 2: Diagnostik und befundbezogene Therapie von Parodontalerkrankungen
Nummer Punkte
8818 13
Veranstaltungstage
24.01.2019 09:00 - 18:00
25.01.2019 09:00 - 12:30
Referenten
Prof. Dr. Thomas F. Flemmig
Kursgebühr
Einzelbuchung: 550,-€
Reihenbuchung: 500,-€