Der neue „Navigator“ der LZK-BW – strukturierte Unterstützung für Ihr Qualitätsmanagement

Der „Navigator 2018“ der Landeszahnärztekammer –BW stellt eine neue und erweiterte Form dieses bewährten Instruments zur Organisation Ihres Qualitätsmanagements dar. Vom Arbeitsschutz bis zum Risikomanagement – der Navigator unterstützt Sie und Ihr Team bei allen essenziellen Aufgaben, die mit dem praxisinternen QM verbunden sind. Zusammen mit dem PRAXIS-Handbuch der LZK BW stellt er eine sichere Grundlage für eine effektive und gesetzeskonforme Qualitätssicherung in der zahnärztlichen Praxis dar.

Die vom Navigator bewirkte interne Priorisierung nützt insbesondere neu gegründeten Zahnarztpraxen, da sie bewirkt, dass die aller wichtigsten Fragestellungen der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentationspflichten strukturiert und schnell bearbeitet werden können. Der Kurs wendet sich an das ganze Führungsteam der Praxis.

Inhalt

  • Der „Navigator 2018“ Zugang, Installation und Funktionsbereiche
  • Der „Navigator“ und das PRAXIS-Handbuch - Synergie von zwei strukturierten Arbeitshilfen
  • Ziele der auf den „Navigator“ basierenden QM-Dokumentation
  • Spezielle Funktionsbereiche wie Hygiene und Risikomanagement

Praktische Übungen

Der Einsatz des „Navigators“ wird in Bezug auf unterschiedliche Arbeitsaufgaben am Computer geübt. Als Arbeitsmittel sollten nach Möglichkeit ein eigener Laptop und oder entsprechende USB Sticks mitgebracht werden.

Kurs
Der neue „Navigator“ der LZK-BW – strukturierte Unterstützung für Ihr Qualitätsmanagement
Nummer Punkte
8813 9
Veranstaltungstage
16.11.2018 09:00 - 16:00
Referenten
Dr. Norbert Engel
Kursgebühr
ZA: 250,-€
ZFA: 200,-€