Update Hypnose - der Umgang mit Kindern

Zahnärztliche Hypnose – der Umgang mit Kindern 

In diesem Kurs geht es mit praxisnahen Tipps und Videobeispielen um die praktische Integration der Kinder und ihrer Eltern in den zahnärztlichen Praxisalltag. Die vorgestellten Strukturen bereiten in einem leicht nachzuvollziehenden und umzusetzenden Konzept die Kinder darauf vor, dem Team und dem Behandeln zuzuhören und zu folgen.

Gut vorbereitet gibt es deutlich weniger Behandlungsverweigerungen, Behandlungsabbrüche und eine offene Mitarbeit den Kindes und seiner Begleitperson. Die Techniken der hypnotischen Kommunikation sowohl im verbalen als auch im nonverbalen werden in diesem Kurs in ihrem praktischen Einsatz erklärt und  gezeigt. Es ist Raum für Fragen, Demonstrationen und praktische Übungen.

Inhalt

  • Bedeutung von Strukturen, Regeln und Ritualen im Praxisalltag und deren praktische Umsetzung in den einzelnen Arbeitsbereichen, Rezeption, Behandlungszimmer, Behandlung

  • Das Konzept der „Ritualisierten Verhaltensführung nach Barbara Beckers-Lingener“

  • Trance und Trancezeichen erzeugen, lesen und halten

  • Nonverbale Techniken:
    Handgriffe
    nonverbale Induktionen
    Körpersprache, minimal cues

  • verbale Techniken:
    Musterunterbrechung
    Dissoziation
    Konfusion
    Erklärungen und Pseudoerklärungen

  • Elternführung  in der Aufklärung und während der Kinderzahnbehandlung

 

Kurs
Update Hypnose - der Umgang mit Kindern
Nummer Punkte
8757 9
Veranstaltungstage
29.06.2018 09:00 - 16:00
Referenten
Barbara Beckers-Lingener
Kursgebühr
Einzelbuchung: 450,-€