Herstellung von Provisorien und Situationsabformungen

Der Kurs ist ausgebucht. Bitte nutzen Sie bei Interesse die Anfragemöglichkeit, um sich auf der Warteliste vormerken zu lassen (Vormerken/Anfragen).

Dieser Kurs entspricht der Fortbildungsordnung der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Kursteil II a

Fallbeispiele

  • Provisorische Versorgung von Brücken und Kronen im Front- und Seitenzahnbereich
  • Langzeitprovisorien

Praktische Übungen

  • Provisorische Versorgung von Brücken und Kronen im Front- und Seitenzahnbereich
  • Provisorische Versorgung mit Frasaco-Kronen im Frontzahnbereich
  • Anfertigung von Provisorien durch Situationsabformung und durch Tiefziehtechnik
  • Materialkunde
  • Abrechnungsbestimmungen
  • Bema und GOZ
  • Situationsabformung
  • Gegenseitige Abformung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist die abgeschlossene Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Legen Sie Ihrer Anmeldung bitte eine Kopie des Helferinnenbriefes und einen aktuellen Röntgenschein bei.

Teilnahmegebühr: 550€ inkl. 100€ Prüfungsgebühr

Kurs
Herstellung von Provisorien und Situationsabformungen
Nummer
1180
Veranstaltungstage
04.12.2019 13:00 - 18:00
05.12.2019 09:00 - 18:00
06.12.2019 09:00 - 18:00
07.12.2019 09:00 - 17:00
Referenten
Badegül Top, ZMF
Veronica Leo, PM
Ute Lindner
Kursgebühr
Kurshonorar: 550,-€