Online Seminar – „Digitalisierung in aller Munde“ – Status quo Intraoralscan

Alle Bereiche der Medizin und Zahnmedizin erleben durch die fortschreitende Digitalisierung aktuell einen tiefgreifenden Wandel. Als logischer Einstiegspunkt in die digitale Zahnmedizin wird häufig der Intraoralscan gesehen. Bei aller Begeisterung und offensichtlichen Stärken dieser digitalen Technologien bestehen aktuell jedoch auch noch einige Limitationen und berechtigte Zweifel hinsichtlich der Leistungsfähigkeit, der Alltagstauglichkeit des Aufwandes bei der Implementierung der intraoralen Erfassungssysteme in den Arbeitsalltag. Der Vortrag diskutiert aus zahnmedizinischer Sicht  -  basierend auf wissenschaftlichen Fakten und praktischer klinischer Anwendung - den heutigen Status quo des Intraoralscans.

Kursinhalte

  • Wie genau ist der Intraoralscan?
  • Worin liegen die Stärken und Schwächen?
  • Welche Schnittstellen gibt es?
  • Lohnt es sich für mich, einen Intraoralscanner anzuschaffen? Und wenn ja, wann?
  • Zukunftsprognose digitaler Technologien
Kurs
Online Seminar – „Digitalisierung in aller Munde“ – Status quo Intraoralscan
Nummer Punkte
9287 2
Datum
15.03.2022 19:00 - 21:00
Referenten
Prof. Dr. Jan-Frederik Güth
Kursgebühr
Kurshonorar: 90,-€