Die neue PAR-Richtlinie – ein erster Zwischenstand

Mit dem 01.07.2021 liegt der Parodontitistherapie eine neue Therapierichtlinie zu Grunde. Basis hierfür ist die komplexe Diagnosestellung der Parodontitis anhand der aktuellen Klassifikation (Staging / Grading). Ist Ihnen der Ein-/Umstieg nahtlos gelungen und wie sind Ihre Erfahrungen in der Umsetzung in der Praxis? Dieser Online-Workshop gibt zunächst einen kurzen Überblick zur erforderlichen Diagnosestellung sowie eine strukturierte Darstellung der Umsetzung der PAR-Therapieleitlinie. Im Weiteren dient er dem Erfahrungsaustausch zu Lösungen und Problemen in der täglichen Umsetzung seit der Einführung.

Kursinhalte

  • Diagnosestellung mit Staging und Grading - Ist das zu schaffen?
  • Richtlinie - Ein zeitgemäßes Therapiekonzept für die Praxis?
  • Lösungen - Umsetzungshilfen und delegierbare Aufgaben?
  • Probleme - Veränderte Abläufe und Abrechnungsmodalitäten?
Kurs
Die neue PAR-Richtlinie – ein erster Zwischenstand
Nummer
9299
Datum
16.11.2021 19:00 - 21:00
Referenten
Prof. Dr. Dirk Ziebolz, M.Sc.
Sylvia Fresmann, DH
Kursgebühr
Einzelbuchung: 90,-€