Zahn�rztliche Akademie

Der Stellenwert der instrumentellen Funktionsanalyse im klinischen Alltag

On-Demand-Video individuell verfügbar
Dauer: 90 Minuten

Ohne funktionsanalytische Maßnahmen ist die Erkennung und Behandlung von funktionellen Störungen und Erkrankungen des craniomandibulären Systems nicht möglich. Die klinische Funktionsanalyse ist in diesem Zusammenhang als grundlegend anzusehen und aus ihren Ergebnissen kann sich die Indikation für die Durchführung einer instrumentellen Funktionsanalyse ergeben. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Geräten und Möglichkeiten zur Funktionsanalyse, deren Wertigkeit 2015 in einer Leitlinie zusammengefasst wurde.
Das Seminar fasst die wichtigsten Erkenntnisse aus der Leitlinie zusammen und gibt einen Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten, die in der Sprechstunde für Funktionsdiagnostik und -therapie in der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe zum Einsatz kommen.

Besonderheiten

  • Richtliniengemäß ist zur Vergabe der Fortbildungspunkte für die On-Demand-Lernvideos am Ende jeweils eine kurze Lernerfolgskontrolle zu absolvieren.
Kurs
Der Stellenwert der instrumentellen Funktionsanalyse im klinischen Alltag
Nummer Punkte
9633 2
Datum
01.01.1970 00:00 - 00:00
Teilnahmeart
On-Demand
Referenten
PD Dr. Daniel Hellmann
Kursgebühr
ZA: 90,-€

< script type = 'text/javascript' > $(document).ready(function () { /* $(".darkbox12").darkbox();*/ });