Zahn�rztliche Akademie

endo 1: Die Biologie der Pulpa und die Behandlungsprinzipien der Endodontie

Nur wer die biologischen Grundlagen der Endodontie versteht, kann auch komplexe Fälle adäquat therapieren. Hier lernen Sie „endodontisches Denken und Handeln“ anhand wissenschaftlicher Grundlagen und einer Vielzahl anschaulich aufbereiteter Behandlungsfälle.

Kursinhalte

  • Einführung in den Fachbereich der Endodontie – Was ist die Relevanz der Disziplin?
  • Die Biologie und Pathologie der Pulpa und der periapikalen Gewebe
  • Die Diagnostik der endodontischen Erkrankungen, Anamnese, klinische Diagnostik, konventionelle radiologische Diagnostik und 3D-Bildgebung
  • Die Grundlagen der vitalerhaltenden Maßnahmen zur Vermeidung der Wurzelkanalbehandlung
  • Die Mikrobiologie der endodontischen Infektion
  • Die wissenschaftliche Evidenz der Desinfektion und der medikamentösen Einlagen
  • Endodontie und Allgemeinmedizin
  • Notfallendodontie
  • Forensische Aspekte und die Dokumentation
  • Die Prognose der endodontischen Therapie und die Verlaufskontrolle

Dieser Kurs ist als Einzelkurs oder im Rahmen des Curriculum Endodontie buchbar. Hier gelangen Sie zum Curriculum Endodontie 2024

Kurs
endo 1: Die Biologie der Pulpa und die Behandlungsprinzipien der Endodontie
Nummer Punkte
9600 15
Datum
08.03.2024 10:00 - 17:00
09.03.2024 09:00 - 14:45
Teilnahmeart
Hybrid
Referenten
Prof. Dr. Edgar Schäfer
Kursgebühr
Reihenbuchung: 720,-€
Einzelbuchung: 770,-€

< script type = 'text/javascript' > $(document).ready(function () { /* $(".darkbox12").darkbox();*/ });