Zahn�rztliche Akademie

Hybrid - Hygiene Modul H3 Aufbereitung von semi-/kritischen Medizinprodukten

Die Hygienemodule der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg vermitteln das Wissen, das für den hygienischen Wartungskreislauf einer Zahnarztpraxis erforderlich ist. Sie sind als eine berufsbegleitende Fortbildungsreihe konzipiert, die 24 Unterrichtseinheiten von je 45 Minuten umfasst. Die Module können in flexibler Reihenfolge besucht werden.

Kursinhalte

  • Aufbereiten von Medizinprodukten
  • Fehlermanagement
  • Transport und Lagerung
  • Allgemeine und Einzelaspekte der Aufbereitung von Medizinprodukten in der Zahnarztpraxis

Besonderheiten

  • Bei der Anmeldung von Teammitgliedern zahnärztlicher Praxen wird eine erfolgreich abgeschlossene zahnmedizinische Berufsausbildung (ZAH | ZFA) vorausgesetzt. Im Anschluss an jedes Fortbildungsmodul erfolgt eine Kenntnisprüfung im Multiple-Choice-Verfahren. Über die bestandene Kenntnisprüfung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.
Kurs
Hybrid - Hygiene Modul H3 Aufbereitung von semi-/kritischen Medizinprodukten
Nummer
9460
Datum
18.03.2023 09:00 - 16:00
Referenten
Dr. Carsten Ullrich
Kursgebühr
ZA: 180,-€
ZFA: 180,-€