Zahn�rztliche Akademie

Plastisch-ästhetische Parodontalchirurgie – Deckung freiliegender Wurzeloberflächen

Parodontale Rezessionen gehen mit der Freilegung von Wurzeloberflächen einher. Eine erhöhte Sensibilität und die Ausbildung einer Wurzelkaries können die Folgen sein. Zudem empfinden Patienten/-innen mit parodontalen Rezessionen diese oft als ästhetische Beeinträchtigung und befürchten den Verlust des betroffenen Zahns. Somit können Indikationen zur Deckung freiliegender Wurzeloberflächen bestehen.

Kursinhalte

  • Prävalenz und Signifikanz parodontaler Rezessionen
  • Indikation zur Rezessionsdeckung
  • Therapeutische Möglichkeiten
  • Verschiebelappen, Tunnelierung mit Bindegewebstransplantaten
  • Vorhersagbarkeit der Behandlungsergebnisse • Perspektiven

Praktische Übungen

  • Übung verschiedener Techniken am Tierpräparat: Koronaler Verschiebelappen, Tunnelierung, Entnahme von Bindegewebe
Kurs
Plastisch-ästhetische Parodontalchirurgie – Deckung freiliegender Wurzeloberflächen
Nummer Punkte
9453 10
Datum
22.04.2023 09:00 - 16:00
Referenten
Prof. Dr. Petra Ratka-Krüger
Kursgebühr
ZA: 450,-€