PAR 7: Die korrekte Berechnung parodontologischer Leistungen

Die Parodontologie ist eine große Herausforderung für das gesamte Team in der Zahnarztpraxis und endet mit der korrekten Rechnungsstellung der Behandlung. Der Kurs richtet sich an das ganze Behandlungsteam (Zahnarzt, Zahnärztin, ZFA, ZMF), denn die Einarbeitung in die Systematik der Berechnung der sehr hochwertigen Leistungen ist eine notwendige Maßnahme für den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis. Dieser Tag soll die notwendigen Grundkenntnisse vertiefen und die Zusammenarbeit mit den Verwaltunsmitarbeitenden deutlich verbessern.

Kursinhalte

  • Rechtliche Grundlagen in der GOZ und GOÄ
  • BGB – Patientenrechtegesetz
  • GKV Vertragsleistungen (Bema)
  • GKV außervertragliche Leistungen

Praktische Übungen

  • Abrechnungsbeispiele in der PAR-Vorbehandlung, Chirurgie und Nachsorge
  • Krankenblattdokumentation
Kurs
PAR 7: Die korrekte Berechnung parodontologischer Leistungen
Nummer
9296
Datum
09.07.2022 09:00 - 13:00
Referenten
Anne-Katrin Fensterer-Lamott, ZMF
Kursgebühr
ZA: 300,-€
ZFA: 250,-€