CHIR ZÄ 4: Der diagnostische Blick - orale Medizin

Chirurgische Tätigkeit setzt voraus, dass umfassende Kenntnisse in der oralen Diagnostik vorliegen. Schwerpunkt dieses Kurses ist deswegen das Erkennen von Mundschleimhauterkrankungen und oralen Ausprägungen von systemischen Erkrankungen.

Kursinhalte

  • Orale Medizin - sichere Diagnosen von Grunderkrankungen (Osteoporose, Diabetes mellitus, Herzerkrankungen)
  • Welche Erkrankungen sehen wir in der Mundhöhle?
  • Mundschleimhauterkrankungen
  • Die Probeexzision - Indikation und Durchführung

Praktische Übungen

  • Diskussion der besprochenen Thematik anhand von realen Fällen, die auch durch die Teilnehmerinnen eingebracht werden können.
  • Praktische Übungen am Tierpräparat

Besonderheiten

Jede Teilnehmerin erhält das Buch „Erkrankungen der Mundschleimhaut“ von
Frau Prof. M.-A. Geibel. Das Buch ist in der Kursgebühr inbegriffen.

Kurs
CHIR ZÄ 4: Der diagnostische Blick - orale Medizin
Nummer Punkte
9253 9
Datum
17.09.2022 09:00 - 18:00
Referenten
Prof. Dr. Margrit-Ann Geibel
Kursgebühr
Einzelbuchung: 470,-€
Reihenbuchung: 400,-€