Par 7: Parodontale Regeneration und mukogingivale Chirurgie

Welcher Praktiker kommt nicht ins Grübeln, wenn er eine fortgeschrittene Parodontitis oder gingivale Rezession diagnostiziert? Wann sind regenerative und rekonstruktive Techniken indiziert? Wie genau ist das Vorgehen bei diesen mikrochirurgischen Eingriffen? Diese und weitere Fragen zur Indikation und Behandlungsplanung sollen neben der umfassenden Bewertung von parodontalchirurgischen, regenerativen und resektiven Maßnahmen im Modul PAR-8 beantwortet werden. Die Referenten wollen keine kollektiven, sondern individuelle Lösungen aufzeigen und dabei nachweisen, dass trotz der Komplexität der Parodontitis – manchmal die Therapie so simpel sein kann.

Grundlagen und Verfahren
• Anatomie und Entwicklung des Parodontiums
• Ursachen und Folgen fazialer Rezessionen
• Einflussfaktoren auf das operative Ergebnis
• Von Schmelzmatrixproteinen bis zur Membrantechnik – regenerative Konzepte
   und Materialien
• Parodontale und mukogingivale Chirurgie – Wann treffe ich die Entscheidung
   zum operativen Vorgehen?
• Therapieplanung anhand eigener mitgebrachter Fälle

Praktische Übungen
Einzelne vorgestellte Verfahren werden einschließlich verschiedener Nahttechniken an speziellen Modellen praktisch durchgeführt.

Ca. 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer/-innen eine Liste der mitzubringenden Instrumente und Materialien.

Zur Therapieplanung bringen die Teilnehmerinnen/Teilnehmer bitte einen eigenen Fall mit der spezifischen Frage zur regenerativen Therapie bei Parodontitis und/oder einer Rezessionsdeckung mit (Anamnese, kurze Epikrise, Attachmentstatus, Röntgenbilder). Es sollten möglichst Modelle und/oder Fotos vorliegen, an denen beispielsweise durch Einzeichnen der Schnittführung das Vorgehen simuliert werden kann.

Kurs
Par 7: Parodontale Regeneration und mukogingivale Chirurgie
Nummer Punkte
9191 14
Datum
15.10.2021 09:00 - 18:00
16.10.2021 09:00 - 14:00
Referenten
Prof. Dr. Christian Graetz
Dr. Sonja Sälzer, PhD
Kursgebühr
Reihenbuchung: 600,-€
Einzelbuchung: 650,-€