Digitale Kieferorthopädie – umsetzbar oder Spielerei?

Oft wird sie noch als teure Spielerei belächelt, aber Intraoralscan, die Behandlungsplanung am Computer und die praktische Umsetzung sind in der Kieferorthopädie bereits angekommen.

Aber wie lässt sich der digitale Workflow sinnvoll in den Praxisalltag integrieren? Immerhin bedeutet eine Umstellung auf digitale Arbeitsabläufe  nicht unerhebliche Investitionen von Zeit und Geld. Der Kurs beleuchtet die Integration des Intraoralscanners Primescan (Fa. Sirona) in den Praxisalltag der kieferorthopädischen Abteilung der Akademie.

Kursinhalt

  • Intraoralscan mit dem Sirona Primescan
  • Modellauswertung
  • Modellimport und Vorbereitung sowie die Erstellung eines einfachen Setups mit Onyx Ceph
  • 3D-Druck und seine Möglichkeiten
  • Scanübungen (Primescan)
  • Abrechnung

Der Kurs soll einen Eindruck vermitteln von der Durchführung des Intraoralscans über die digitale Weiterverarbeitung der Scandaten zu den praktischen Umsetzungsmöglichkeiten in der kieferorthopädischen Praxis.

 

Kurs
Digitale Kieferorthopädie – umsetzbar oder Spielerei?
Nummer Punkte
9164 4
Datum
18.09.2021 09:00 - 13:00
Referenten
Dr. Dieter Börner
Kursgebühr
Kurshonorar: 250,-€