Kfo 4: Multibandtechnik 2 - Biegeübungen und Materialkunde

Für die Therapie mit Multiband sind, unabhängig von der Technik, die zur Anwendung kommen soll (Standard Edgewise oder Straight-Wire), verschiedene Biegungen erforderlich.

Der Teilnehmer erhält theoretische und praktische Kenntnisse über die Biomechanik – die zu erwartenden Effekte – und auch über die Indikation bestimmter Teilbögen.

Im Einzelnen werden besprochen, jeweils mit Indikation, Kontraindikation, Herstellung, Aktivierung, Effekt, Nebeneffekt und zu verwendenden Kräften:

 

 

Teilbögen:Aufrichtefeder, Retraktionsfeder etc.

Utility: Für besondere therapeutische Aspekte

Verankerungsmaßnahmen: Tipback-Biegungen im ganzen Bogen, linguale Verankerungs-möglichkeiten, Quadhelix, Palatalbar etc.

 

 

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die unterschiedlichen Drahtqualitäten und deren Wirkungsweise auf die geplanten Maßnahmen.

 

Praktische Arbeiten finden am Frasaco-Modell statt.

Dabei wird das Biegen von Teilbögen geübt. Ebenso werden die verschiedenen Aktivierungsmöglichkeiten der Quadhelix erarbeitet.

Kurs
Kfo 4: Multibandtechnik 2 - Biegeübungen und Materialkunde
Nummer Punkte
9058 20
Datum
22.10.2021 08:00 - 17:00
23.10.2021 08:00 - 16:00
Referenten
PD Dr. Martin Sander
Kursgebühr