Modul 4: ZMP-Aufstiegsfortbildung

Prof. Dr. Eleni Roussa

Die Anatomie des Menschen ist faszinierend und deren Kenntnis bildet die Grundlage für das Verständnis von Krankheiten.

Inhalt:

  • Anatomie
  • Histologie
  • Physiologie
  • Pathologie
  • Stoffwechsel und Ernährung

Der richtige Umgang mit Kindern in der Zahnarztpraxis erfordert nicht nur Fachwissen, sondern auch Engagement. Dabei spielt das Praxispersonal eine entscheidende Rolle, damit die Behandlung zum Erfolg wird.

Inhalt:

  • Physiologische Grundlagen in der Kinderzahnheilkunde
  • Moderne Behandlungsoptionen im Milch- und Wechselgebiss
  • Kinderfreundliches Praxismanagement
  • Prophylaxe bei (Klein-)Kindern
  • Assistenz in der Kinderzahnheilkunde

PD Dr. Christian Graetz

Welchen Aufbau haben Bakterien, Viren und Pilze, wo leben sie und wie pathogen sind sie?

  • Mikrobiologie

Diana Knauer, ZMF / Birgit Hackel, ZMF

Subgingivales Scaling mit verschiedenen maschinellen Instrumenten, sowie der Umgang mit der Kürette, die detaillierte Befundaufnahme, sowie die befundbezogene individuelle Festlegung in Recall-Intervallen, werden praktisch und theoretisch vermittelt. Theorie und Praktische Übungen.

 

Nur Buchbar im Rahmen des Curriculums: Aufstiegsfortbildung ZMP 2021
Kurs
Modul 4: ZMP-Aufstiegsfortbildung
Nummer
5702
Datum
08.06.2021 09:00 - 18:00
09.06.2021 09:00 - 18:00
10.06.2021 09:00 - 18:00
11.06.2021 09:00 - 18:00
Referenten
Prof. Dr. Eleni Roussa
PD Dr. Christian Graetz
Diana Knauer, ZMF
Birgit Hackel, ZMF
Kursgebühr
Kompletter Kurs: 4300,-€