Oralchirurgie Basics 2019

Referenten: Dr. Georg Huber, Dr. Manuel Troßbach, Prof. Dr. Dr. (H) Anton Dunsche, Dr. Matthias Johannes Schreiner, Dr. Sönke Müller, Torben Müller, Dr. Christoph Prechtl, Dr. Alexandra Baum, PD Dr. Michael Korsch, M.A.
Module: 5/incl. Abschlussseminar
Abschluss: Zertifikat
01.02.2019 – 06.07.2019

Curriculum „Oralchirurgie Basics“

Training für den oralchirurgischen Weiterbildungsassistenten und interessierte Zahnärztinnen/Zahnärzte

Inhalt

Dieses Curriculum vermittelt die Grundlagen für die Planung, die Vorbereitung und die Durchführung von oralchirurgischen Eingriffen. Der Schwerpunkt liegt auf der Beherrschung des praktischen Vorgehens in allen Phasen der oralchirurgischen Betreuung des Patienten. Oralchirurgische Versorgungsaufgaben, denen eine besondere Bedeutung zukommt, obwohl sie in der praktischen Routine eher selten auftreten, werden ausführlich dargestellt.

Von besonderer Bedeutung in der oralchirurgischen Praxis ist das Erkennen von Risikosituationen. Der Oralchirurg muss darauf vorbereitet sein, bei unvorhergesehenen Komplikationen konsequent im Sinne der Sicherheit des Patienten zu entscheiden und zu handeln. Patienten mit spezifischen Behandlungsrisiken und die hieraus ableitbaren Folgen für das praktische Vorgehen werden daher ausführlich dargestellt. Das Curriculum gibt den Teilnehmern ein grundlegendes Training, die Kautelen der Patientensicherheit nach dem neuesten Stand des Wissens umzusetzen.

Das Curriculum besteht aus 5 Modulen. Im ersten Modul werden die Grundlagen der oralchirurgischen Praxis dargestellt. Im ersten Modul werden die Grundlagen der oralchirurgischen Praxis dargestellt. Das Modul 2 hat spezielle oralchirurgische Tätigkeitsschwerpunkte sowie die chirurgische Planung zum Inhalt. Die Module 3 und 4 beschäftigen sich mit dem Risikopatienten und Notfallsituationen.

Im abschließenden Symposium dokumentieren die Teilnehmer ihren Lernerfolg durch die Vorstellung eigener Behandlungsfälle.

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt.

Teilnahmebedingungen

  • Das Trainingsprogramm umfasst 5 Kurse.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 2.000 €.
  • Die Teilnahmegebühr kann entweder in monatlichen Raten oder einmalig zu Beginn des Programms entrichtet werden.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe.

Thema Kurs Referenten Termin Punkte
CHIR CHIR-OCB 1: Oralchirurgie - das praktisch Vorgehen Dr. Christopher Prechtl
Dr. Alexandra Baum
01.02.2019 - 02.02.2019 14 Details
CHIR CHIR-OCB 2: Die oralchirurgische Praxis - Traumatologie, Mundschleimhauterkrankungen, Planung Dr. Georg Huber
Dr. Manuel Troßbach
PD Dr. Michael Korsch, M.A.
15.03.2019 - 16.03.2019 14 Details
CHIR CHIR-OCB 3: Der Risikopatient - Diagnostik und praktisches Vorgehen in der Oralchirurgie Prof. Dr. Dr. (H) Anton Dunsche
Dr. Matthias Johannes Schreiner
10.05.2019 - 11.05.2019 16 Details
CHIR CHIR-OCB 4: Notfall, lebenserhaltende Maßnahmen, Narkose Dr. Sönke Müller
Torben Müller
05.07.2019 - 05.07.2019 9 Details
CHIR CHIR-OCB 5: Abschlussseminar Curriculum "Oralchirurgie Basics" Dr. Manuel Troßbach
Dr. Christopher Prechtl
Dr. Alexandra Baum
06.07.2019 - 06.07.2019 23 Details
Curriculum
Oralchirurgie Basics 2019
Punkte
76
Beginn
01.02.2019