Zahnpasta    

Welche Zahnpasta ist geeignet?

Die Zahnpasta unterstützt den Reinigungseffekt der Zahnbürste und hilft bei der Entfernung von Zahnbelag und Nahrungsresten und somit auch von den darin enthaltenen Farbstoffen.
Eindeutige Empfehlungen für eine bestimmte Zahnpasta sind angesichts der großen Produktvielfalt nicht möglich.
Jedoch ist auf einige Inhalte zu achten.
Die Zahnpasta sollte Fluorid in einer Konzentration von ca. 1200 – 1400 ppm beinhalten. Die Abrasivität (Schmirgelwirkung) darf nicht zu groß sein.
So genannte Raucherzahncremes haben eine hohe Abrasivität und dürfen nicht ständig benutzt werden.
Patienten mit freiliegenden Zahnhälsen, sollten eine Zahnpasta verwenden die den Zusatz „sensitive“ trägt.