Dr. Bernd Reiss

 

 

Die Praxis
Die Integration des Cerec Systems in unsere Praxis stellte uns vor mehrere Herausforderungen: als weltweit erste Praxis konnten wir auf keine Erfahrungen anderer Kollegen zurückgreifen und die gesamte Technologie war auch klinisch Neuland.  Die 3 Pfeiler zum Erfolg:
Die umfangreiche Fortbildung und der direkte Kontakt zu Experten und Kollegen durch die Akademie für Zahnärztliche Fortbildung schufen den perfekten fachlich notwendigen Hintergrund.
Die Zeit war reif für wenig destruktive restaurative Verfahren sowie den Einsatz bioverträglicher Materialien und die Digitalisierung ermöglichte hierfür neue Ansätze
Das System konnte in die Praxisstruktur von Anfang an gut integriert werden: die Verzweiflung des Pioniers als Einzelkämpfer konnte durch den Kollegen in der Praxis abgefedert werden, das engagierte und kompetente Team sah die Herausforderung, zeigte besonderes Engagement und erarbeitete sich eine herausragende Kompetenz. Die Integration gelang durch ein Beibehalten der bodenständigen, fachlich hochwertigen allgemeinen Zahnmedizin in der Gemeinde in der ich geboren bin.

Zurück