Akademie.
Für Zahnmedizinische Fachangestellte.

Karlsruher Tag der Zahnmedizinischen Fachangestellten 2017

Spannende Vorträge von erfahrenen Referentinnen und Referenten speziell für die ZFA!
Wie kann man Kindern die Angst nehmen? Worauf ist zu achten, wenn der Biss genommen wird? Wie sieht die Zukunft der parodontalen Betreuung aus? Worauf kommt es wirklich an bei der Praxishygiene? Diese wichtigen Fragen spielen eine Schlüsselrolle im diesjährigen „Karlsruher Tag der Zahnmedizinischen Fachangestellten“. Fundierte Informationen und nützliche Tricks für Praxis und Verwaltung stehen auf dem Programm. Sie finden Antwort auf Ihre Fragen und erfahren, was es in der Akademie Neues gibt.

Am Abend laden wir ein zur Get-Together Party für alle die dabei sind.

Workshops am Samstag

Programm Freitag, 31. März 2017
09.15 – 09.30 Uhr

Dr. Robert Heiden, Karlsruhe
Referent für die Zahnmedizinische Fachangestellte der BZK Karlsruhe – Begrüßung

09.30 – 10.30 Uhr

Prof. Dr. Marc Schmitter, Würzburg
„Richtig zubeißen – Was muss man zum Thema Bissnahme wissen?“

10.30 – 11.00 Uhr Gemeinsame Kaffeepause
11.00 – 11.30 Uhr Svenja Somers, ZFA, Karlsruhe
"Kindern die Angst nehmen – die Desensbehandlung"

11.30 – 12.15 Uhr

Dr. Sarah Kirstin Sonnenschein, Heidelberg
„Zahnarzt und fortgebildete ZFA Hand in Hand – die Organisation einer nachhaltigen parodontalen Betreuung“
12.15 – 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14.00 – 14.30 Uhr Nadja Pfister, ZMF, Karlsruhe
Akademie Aktuell
14.30 – 15.30 Uhr ZA Ulrich Hoppe, Mannheim 
„Gesichtsbogen & Co. – Wie können besondere prothetische Leistungen abgerechnet werden?“
15.30 – 16.00 Uhr Gemeinsame Kaffeepause
16.00 – 17.00 Uhr Marco Wagner, Stuttgart 
„Praxishygiene – State of the Art – Bekommt man Hygiene-Anforderungen und Praxis unter einen Hut?“
17.00 Uhr Get together


Zur Anmeldung